Künstlerisches

Sonntag, 29. November 2009

Muppets!

<a href="">

Grandios, oder?

Socki

Montag, 16. November 2009

Schweine im Weltall

<a href="">

Für alle Muppet Freunde!

Socki

Sonntag, 15. Februar 2009

Mini-Orchidee

<a href="
Von Geblümtes
">

Na, ist sie nicht schön?

Ich hätte ja nicht gedacht, daß sie nochmal blüht aber so isses!

Socki

Mittwoch, 30. Juli 2008

Arbeitsnachweis

In den letzten Wochen hatte ich die Nähmaschine mal wieder in Beschlag.

<a href="">

Rucksack mit Taschen aus einem Taschen-Buch. Der Stoff war übrig von zu viel gekauftem Jeansstoff, die Nieten sind aus meinem Bestand, nur den großen Knopf mußte ich zukaufen. Wieder etwas weniger in meiner Stoffkiste

<a href="">

Mein großer Pirat hat nun wieder ein paar Hosen im Schrank. Er hat in den letzten Wochen vier Jeans zerrissen und die mußten geflickt werden.

<a href="">

Und hier noch eine Hose. Dem Fisch fehlt allerdings noch das Auge. Leider habe ich grade keinen gelben und schwarzen Knopf zur Hand. Kommt aber auch noch.

Und immer noch habe ich von dem Jeansstoff übrig.

Dienstag, 6. Mai 2008

Ausdrücklich

Möglicherweise habe ich ein neues Hobby entdeckt.

Seit etwa zwei Jahren bin ich im Besitz einer Digitalkamera. Nix besonderes eher ein Allerweltsmodel. Immer mal wieder gelingt mir ein - für meine Augen - richtig gutes Bild.
Fotos sind für mich wie Bücher. Es fällt mir extrem schwer, sie wegzuschmeißen. So hat sich auf meinem Compi einiges angesammelt. Hunderte von Fotos, die ich nicht missen möchte, aber leider auch nicht alle bestellen kann. Es dauert mir einfach zu lange, dazusitzen, sie auszusuchen, hochzuladen und dann festzustellen, daß diese scheiß blöde Bestellsoftware mir einen Strich durch die Rechnung und die gesammte Arbeit zunichte macht. Kann natürlich auch sein, daß ich dafür zu blöd bin.

Letzte Woche habe ich mir teures Fotopapier von Sigel gekauft, damit ich für das Portfolio meiner beiden Söhne Fotos ausdrucken kann. 20 Blatt in seidenmatt für 9 Euro. Wenn man auf 10 x 15er Bilder steht, ist das eine Menge Holz pro Bild. Geizig wie ich bin habe ich die Bilder dann in den Maßen 9 x 13 ausgedruckt. Das ging auch noch für meine Augen. Ich war überrascht, wie gut die Bilder rauskamen. Ausdrucke auf Normalpapier fand ich extrem miserabel aber auf diesem Fotokarton kommen die richtig gut zur Geltung.
Es tat mir fast weh, die Bilder auseinanderzuschneiden, vorallem, weil ich keine Schneidemaschine hatte und daher eine Wellenschere im Kindergarten benutzen mußte.

Gestern Abend nun habe ich eines meiner Lieblingsbilder auf DIN A4 Größe ausgedruckt, gerahmt und aufgehängt. Der Gatte meint zwar, daß ich mich spätestens in drei Monaten dran satt gesehen hätte aber das ist mir wurscht. Dann druck ich mir halt ein anderes aus und hänge das an diese Stelle!

Konstanz

Vielleicht hat mir ein netter Mitleser hier einen heißen Tipp, wo ich Fotokarton 190 g/m² in seidenmatt herkriege, für das ich nicht eine Bank überfallen muß. Wichtig ist mir, daß ich eine matte Oberfläche habe. Bei der Grammzahl laß ich mich auch nach oben korregieren.

Bei Gelegenheit werde ich mir dann auch noch so eine Schneidemaschine zulegen, damit ich die Fotos auch ordentlich zuschneiden kann. Aber dafür reicht meine Kohle grade eh nicht.

Socki

Dienstag, 15. April 2008

BLUE MAN GROUP

Am Samstag waren wir bei den blauen Männern.

Für ein halbes Jahr gastiert die BLUE MAN GROUP im Stuttgarter Apollo-Theater.

Schon vor Jahren, als die Show für Berlin angekündigt wurde, war für mich klar, daß ich mir das irgendwann anschauen würde. Aber mit zwei Kindern ist das nicht drin. So hoffte ich, daß die so lange durchhalten, bis die Kinder alt genug sind, daß wir uns mal für ein Wochenende abseilen können. Nun hatten wir aber das Glück, daß die blauen Herren Gastspiele an verschiedenen Standorten in Deutschland geben. So auch hier in Stuttgart.

Und wenn ich es direkt vor der Nase habe, kann mich keiner mehr halten. Schon im November letzten Jahres habe ich die Tickets gebucht, als bekannt wurde, wann sie hier spielen.

Das ausgerechnet jetzt sich meine Schwiegermutter die Hand brechen mußte, dafür ist Murphy zuständig. Den sollte man immer auf der Rechnung haben. Trotzdem hat es geklappt und wir konnten am Samstag nach Möhringen fahren.

Die Show war ein fulminantes Spektakel. Ich bin jetzt noch ganz platt. Für jeden, der auf Theater ohne viel Worte steht, ist das ein absolutes Highlight.

Nach der Show sind wir noch was Essen gegangen. Das war nicht so der Hit und als wir nach dem Essen noch ein Eis aus dem Eiskaffee mitnehmen wollten, stellten wir fest, daß dieses schon geschlossen hatte. Um halb neun werden die Bürgersteige im SI-Center hochgeklappt.

Im Antenne Eins haben wir dann noch was getrunken und sind dann zu den Parkscheinautomaten. 7,50 Euro haben die uns an Parkgebühren abgeknöpft. Um ins dritte UG zu kommen, mußten wir dann noch eine Treppe hinunter und weil Murphy schon mal da war, knickte ich auf dieser um und dehnte mir die Bänder. Sonntag und Montag durfte ich wieder meine Bandage tragen.

Egal mit welchen Hindernissen und Beschwernissen dieser Theaterbesuch gepflastert und egal wie teuer der Abend war, jeden Cent und jeden Schmerz war er wert.

Socki

Montag, 11. Februar 2008

Nähen bildet

Zu meinen Saunataschen möchte ich mir noch kulturelle Säckchen machen.

Der Boden ist rund und das Seitenteil kann man oben mit einem Zugband verschließen und auch wieder öffnen. Wie das gehen soll, muß ich mir noch überlegen.

Nun hab ich einen runden Boden aufgemalt und ausgeschnitten. Da ich mal wieder keine Vorlage dazu benutzt habe, mußte ich mir die Länge des Seitenteils selbst ausrechnen. Aber die genaue Formel dazu mußte ich mir erst mal goggeln. Das da was mit Pi war, hatte ich noch im Kopf aber dann hörte es auch schon auf.

Gut das es Wiki gibt.

Die Berechung ging also wie folgt:

Kreisdurchmesser x Pi (3,14)

Nähen bildet bzw. frischt auf.

Geschnitten habe ich jetzt die Teile für beide Beutel inklusive der Kunststoffböden. Dazu habe ich ein altes Tischset zerschnippelt.

Die Tage, wenn ich hier mal wieder Zeit hab und mir keiner die Bude vollkotzt oder meine Bügelwäsche Halleluja schreit, werde ich die Säckchen nähen. Schließlich will ich ja nächste Woche wieder in die Sauna.

Dann noch was, was mich irgendwie freut und gleichzeitig ärgert:

Ebay streicht die Angebotsgebühren für private Anbieter ab dem 20.02.08!
Ich habe seit gestern nach Monaten mal wieder ein paar Auktionen laufen! Mist, verdammter!
Hätte ich nur zwei Wochen gewartet.

Socki

Freitag, 8. Februar 2008

Jeanshose fertig

Ich habe einen Erfolg zu verbuchen.

Nach schlappen dreieinhalb Jahren ist nun endlich meine Jeans fertig.

Den Stoff habe ich vor ca. dreieinhalb Jahren gekauft um daraus eine Umstandshose zu nähen. Da kam ich aber irgendwie nicht dazu weil ich auch keinen vernünftigen Schnitt bekommen haben. Schnittmuster in Übergrößen sind selten und passen mir meist eh nicht.

Der Stoff lag drei Jahre in meiner Materialkiste. Irgendwann im letzten Jahr bin ich über eine Seite gestolpert, die ich leider nicht mehr finde und habe dort eine Anleitung gefunden, wie man sich ein Schnittmuster von einem bestehenden Kleidungsstück macht. Sollte ich die Seite wieder finden, werde ich das hier nochmal verlinken.

Nach dieser Anleitung habe ich einen Schnitt von meiner Lieblingshose abgenommen, die sitzt, paßt, wackelt und Luft hat. Ein paar Wochen später habe ich dann den Jeansstoff hervorgeholt und den Stoff zugeschnitten. Wieder ein paar Wochen später hab ich die Teile zusammengesteckt mit Stecknadeln und einen Wutanfall bekommen, weil das Popo-Teil nicht auf das Vorderteil gepaßt hat. Also wieder ab in die Kiste.

Heute nun habe ich mich nochmal dran gesetzt und hab als erstes rausgefunden, wieso nix paßt. Den Schnitt vom Popo-Teil habe ich einschließlich Bund abgenommen und das Vorderteil ohne Bund. Dann kanns ja nicht passen. Also habe ich es passend gemacht und zusammengenäht. Bis grade eben habe ich daran gearbeitet. Jetzt ist sie fertig und was soll ich sagen: Sie sitzt, paßt, wackelt und hat Luft! Super!

OK, ich gebs zu, die Hose hat keine Taschen und auch kein Reißverschluß aber bei der Nummer eins wäre das auch zuviel verlangt. Jetzt habe ich einen bombensicheren Schnitt und dann kann ich mich ans experimentieren wagen.

Ich bin stolz auf mich!

Freitag, 25. Januar 2008

Arbeitsnachweis

<a href="">



Hier gleich zwei meiner Werke.

Beides sind Saunataschen, die ich aus Ikeastoff genäht habe.

Im Moment habe ich noch mehrere Strick-Ufos und ein Näh-Ufo in Arbeit. Das Näh-Ufo soll eine Jeanshose werden. Geschnitten ist sie schon aber ich kann mich einfach nicht aufraffen sie zu nähen.
Die Strick-Ufos werden wohl demnächst fertig. Den Pulli kann ich dank meiner Schwester, die mir zu Weihnachten von weisnichtwoher noch fehlende Wolle organisiert hat, hoffentlich bald beenden. Die Socken, die ich grade auch noch in Arbeit habe, stricke ich mit doppeltem Faden. Wenn sie fertig sind, kriegen sie noch ABS-Flecken auf die Sohlen und dann habe ich die ganze Nato-Wolle endlich verbraucht.

So, jetzt mach ich mich ans Abendessen. Es gibt einen üppigen Salat mit Sardinen und Thunfisch.

Socki

Mittwoch, 2. Januar 2008

Fundstück

Hinschauen und staunen. Aber Achtung! Nicht jugendfrei!

Socki

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Weisheit des Tages
Wenn wir untreu sind, dann wird die Seele zerrissen, und...
socki - 12. Jan, 00:47
Spruch des Tages
Es ist immer nur die Scheiße der Anderen, die...
socki - 3. Okt, 22:40
Spruch des Tages
Nett ist der kleine Bruder von Scheiße! socki
socki - 20. Jan, 11:38
Zu viel Stoff auf Madagaskar
Was war das für ein Tag Gestern! Morgens bin...
socki - 18. Nov, 12:39
Neulich im Supermarkt
Der Gatte ist nach der Arbeit in die Stadt gefahren...
socki - 3. Nov, 15:13

Free Text (3)

Web Counter-Modul

Free Text (2)

bloggerei

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Meine Kommentare

Ja, hier ist alles in...
Ja, hier ist alles in Ordnung nur mir fehlt grade der...
sockenhoernchen - 20. Jan, 19:17
Hallo Bianca
Da muß ich mit meiner Schwester drüber reden....
sockenhoernchen - 20. Jun, 11:16
Säschomessen sind...
Säschomessen sind Ameisen. Frag mich nicht, wie...
sockenhoernchen - 8. Jun, 23:27
Genau das ist es was...
Genau das ist es was mich ärgert. Im Büro!...
sockenhoernchen - 3. Jun, 22:20
Keine Sorge, mir ist...
Keine Sorge, mir ist nichts passiert.
sockenhoernchen - 26. Feb, 19:03

Archiv

Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Suche

 

Status

Online seit 3673 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Jul, 16:35

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Alltägliches
Back-Rezepte
Dinge, die die Welt nicht braucht
Frustabbau
Holziges
Kinderblödsinn
Koch-Rezepte
Künstlerisches
Kuriositäten
Literarisches
Moralisches
Musikalisches
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren